versicherung

POLITIK

WISSENSCHAFT
SPORT
COMPUTER
VEREINSLEBEN
WIRTSCHAFT
MÄNNER
FRAUEN


AKTUELL

Hit the Road, Che

Das gerechte Orchester

Untergang für Adi-Film "Der Untergang"

Der Staat - Ein Film von Night D. Shyallamian

Henning Helmhusen: Freibier für alle

Henryk M. Broder:
Burka mit Klimaanlage

Skandaltheater nach "XXX": Alle Dämme gebrochen

Al-Qaida-Parodie von Bully Herbig

Schwarze Weihnachten

Global denken, beschränkt handeln (Bummelmann)

Was sind eigentlich Reformen? (Kurzdrama)

Krieg ist echt uncool (von Marco "Che" Bummelmann)

Der Gustloff-Photo-Award 2004

Julius Stettenheim: Nieder das Kapital (1896)

Öffentlich-Rechtliche machen mobil

"Krieg im Supermarkt" von Goren Albahari

Auszüge aus dem Roman "Die Säulenhalle"

Satire aus dem 19. Jahrhundert

Stephan Franke: Verschiedene Tote

Wer war Karl Gustloff?

Neander Thälmanns Film "Herr Hohmann"

Ein Spekulant. Novelle von Julius Weil (1887)

Fälle eklatanten Marktversagens

Renaissance des guten Tons (Julius Stettenheim)

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz 

 

Antikapitalistischer Stammtisch

Juppes: Der Münte hat aber schon irgendwie recht.
Marco: Find ich auch. Daß alle nur hinter dem Profit herhecheln, da kann ja nichts Gutes bei rauskommen.
Günter: Ganz meine Meinung. Ohne Kapitalismus gings uns allen viel besser!

Marco (schreckt auf): Wo ist denn plötzlich mein Bier hin?
Juppes: Spinn jetzt nicht rum. -- Das heißt. Eben hatte ich doch auch noch eins!?
Günter: Meins ist auch weg. -- Ober!
Juppes: Wo bleibt denn der Kerl? Ooober!
Günter: Ich geh mal nachschauen …

Marco (prustet los, als Günter zurückkommt): Du bist ja nackt!
Günter: Du Witzbold, Ihr doch auch! (Juppes und Marco schauen sich verdattert an.)
Juppes: Ist doch egal. Komm, setz Dich wieder zu uns auf den Boden.
Günter: Auf den Boden? Ist mir zu kalt. Und zu naß.
Marco: Das regnet ja wirklich wie Hechtsuppe hier rein.
Juppes: Wo rein?
Marco (trotzig): Hier natürlich, in diese Wiese, Du Tuppes!
Günter: Mir ist das zu ungemütlich. Ich geh nach Hause.
Juppes und Marco (entgeistert): Wo-hin?
Günter: -- --

Juppes: Der Münte hat aber schon irgendwie recht.
Marco: Find ich auch. Daß alle nur hinter dem Profit herhecheln, da kann ja nichts Gutes bei rauskommen.
Günter: Ganz meine Meinung. Ohne Kapitalismus gings uns allen viel besser!

Henning Helmhusen

 

flirt-feverŪ - Die Single Community!
 

satiremagazin

Buch des Monats: