webzeitung
Nachrichten aus Politik, Kunst und Wissenschaf
t

Home

Börse

Reisen

Europa

Daily Soap

Gesundheit

Erotik

Photos

Satire

Boulevard

Filme

Forum

Gästebuch

 

 

Immer mehr Zeitschriften für Soldatinnen

Medienverlage haben offenbar eine neue Marktlücke entdeckt. Nachdem immer mehr Frauen in Armeen dienen, besteht bei vielen Frauen ein immenser Informationshunger auf die Ergüsse der Soldatinnen.

In den USA war "Women's Weapon" das erste Kampfblatt für eine weibliche Zielgruppe. Nun sind auch die deutschen Leserinnen ins Visier des Zeitschriftenmarkts geraten. Nach dem großen Erfolg von "Mili-Emma" erschien bereits im April 2004 die erste Ausgabe von "Landse" (siehe Website). Hier berichten Frauen von ihrem Einsatz in diversen Konfliktherden dieser Welt. Die aktuelle "Landse" hat niemand geringeren als Lynndie England als Aufhängerin. Millionen emanzipierter Frauen fiebern bereits den Abenteuern der wohl bekanntesten Foltermagd entgegen, die den Spieß umgedreht und Männer zu Sexobjekten degradiert hat.

Auch Hollywood ist wach geworden: Nachdem Filme wie Nekromantik 2 und Kill Bill bei Feministinnen gut ankamen, soll jetzt das Leben der umtriebigen Lynndie auf Leinwand gebannt werden. Gleich zwei Regisseure wagen sich an den heißen Stoff heran: James Camerons "Lynndie" mit Britney Spears in der Hauptrolle und Sophie Coppolas "Lost in Masturbation" mit Demi Moore.

09.06.2004

Webfund des Tages:
Hinweis: "die webzeitung" distanziert sich vom Inhalt aller Links!

"Landse"- Kampfjournal für die Frau

Wollten Sie schon immer mal im Tagebuch von Lynndie England stöbern? In der neuen "Landse" werden alle kampffreudigen Amazonen fündig.

 
flirt-feverŪ - Die Single Community!

Archiv ausgewählter Nachrichten diverser Medien:

Neuer Bully-Film "Bin Baden" erhitzt die Gemüter

Sex-Skandal erschüttert den DFB

Dopolympics in Chemnitz eröffnet

Stadt Dortmund bald börsenreif

Skandal in Stockholm - Jelinek gedopt?

amnesty national: Folterskandal in Deutschland

Das Handwerk des Satirikers

Radikale Fleischfresser machen mobil

Eine Reise in die neolithische Revolution

Online-Versand beliefert Terroristen und Junkies

Erste börsennotierte Ich-AGs

Europäischer Werberat rügt sexistische Reklame

Sekte plant kollektiven Selbstmord

Sex auf der Bühne - Skandaltheater nach "XXX"

Ein Film von Night D. Shyallamian

Neues Aussteigerprogramm für Finanzbeamte

Auch Tote haben Rechte

Nationaldemokraten in Attac

Computer-Virus greift Hardware an

Selbsthilfegruppe für Männer mit Jugo- Frauen

Zweier-Sozialismus führt ins Verderben