spekulant flirt-fever® - Die Single Community!
 
Aktien-Suche (WKN,Name,ISIN)
 ALLES, WAS DAS INVESTORENHERZ BEGEHRT!
Nachrichtenticker

Ich-AGs an der Börse

Wie die Multis morden

Dortmund bald börsenreif

Gustloff-Brief für Silber

Bundesamt für Aktienanalyse

Greenpeace-IPO verschoben

Gast-Depot: Susan Atkins

Männerbordell wagt Börsengang

Ein Stück über Hedgefonds

Julius Weil: Ein Spekulant

 

Erste Analysen börsennotierter Ich-AGs

I-Dax mit 15 Ego-Papieren startet im Oktober

Bericht: Naomi Braun-Ferenczi

Die von der Agentur für Arbeit und vom Bundesamt für Aktienanalyse (BfA) unternommenen Bemühungen, erfolgreiche Ich-AGs besser zu promoten, haben mit der Einführung des I-Dax Gestalt angenommen. Fünfzehn Ich-AGs waren bereits seit Anfang Mai börsennotiert und wurden im Freiverkehr gehandelt. Neun davon sind nun im I-Dax aufgenommen worden. Es handelt sich dabei um Einzelunternehmer, die Ich-Anteile als Wette auf den eigenen beruflichen Erfolg begeben. Die Agentur für Arbeit hält jeweils 51% und die einzelnen Ich-Ags 30% der Aktien. Der Rest befindet sich im Freefloat und kann sowohl von institutionellen Anlegern als auch von Privatanlegern gehandelt werden.

Das Investmenthaus Julias Bär hat im Auftrag des BfA eine Analyse von sieben I-Dax-Werten erstellt. Analystin Monika Nedwed hat mit sieben I-CEOs gesprochen. Anhand ihres an Warren Buffet und Kurt Ochner orientierten Value-Ansatzes hat Nedwed die einzelnen Ego-Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft. Spekulantius fasst ihre Ergebnisse zusammen:
analystin
Analystin Monika Nedwed

Gyronomics AG

Beschäftigte: 1
CEO: Dieter Ondracek
Geschäftsfeld:
Erlebnis-Gastronomie

gyros

geile kurve

Die Gyronomics AG ist auf anwenderspezifischen Eat-Content spezialisiert und dient dabei als Schnittstelle zwischen Customer Input und Supply Food Chain. Die Filet-Stücke von Gyronomics stehen indes vor dem Ausverkauf, und trotz hohen Fatflows ist der gastro-operative Gewinn dürftig.
Verkaufen

GKS AG

Beschäftigte: 1
CEO: G. Köder-Schröpf
Geschäftsfeld:

Low End Politics

sozialdemokratin

sexy chart

Die GKS AG besorgt das Voting Phone Management für den Mutterkonzern SPD, zunächst auf ehrenamtlicher, nun auf 1-Euro-Job-Basis. Aufgrund diverser Bilanztricks ist der Alimentor von GKS jedoch in eine finanzielle Schieflage geraten, so dass hier kaum noch stateholder value generiert werden kann. Verkaufen

Colera AG

Beschäftigte: 1
CEO: Silvia Wunderlich
Geschäftsfeld:

Action Painting

schöne malerin

kurvendiskussion

Action Painting ist das Metier von Firmengründerin Wunderlich von der Colera AG. Im Outdoor-Bereich ihres Heimatorts Drentwede ist Colera Marktführerin und beherrscht die ganze Palette der Color Activity von Direct Skinning über No-Motive-Spotting bis hin zum Naked Body Spraying.
Kaufen

Roommate 24 AG

Beschäftigte: 1
CEO: Gesine Köhler
Geschäftsfeld:
Room Service

geile dienstmagd

frauen

Das alleinige Mitglied des Vorstands von Roommate 24, Gesine Köhler, gibt sich kämpferisch: "Mit meinem Room Service decke ich die gesamte Wertschöpfungskette im Gastronomiebereich ab". Köhlers Gastro-Bereich indes beschränkt sich auf eine Hinterhofpension in St. Pauli.
Halten

Gerontox AG

Beschäftigte: 1
CEO: Nicole Louven
Geschäftsfeld:

Altersvorsorge-Beratung

HMI

hamburg mannheimer

Die Gerontox AG hat sich auf dem Graumarkt der Zukunft positioniert. Im Struktur-Vertrieb der HMI fehlen der Ich-AG nur noch 200 Punkte bis zur Stufe 1, dann erwägt CEO Nicole Louven den Ausstieg aus dem I-Dax. "Ich teile meine Dividende doch nicht mit dem Arbeitsamt", so die egoistische Karrierefrau.
Kaufen

Nekromantica AG

Beschäftigte: 1
CEO: Jörg Buttgereit
Geschäftsfeld:
Dead Content Design

buttgereit

nekromantik

Auf einem Wachstumsmarkt agiert auch Nekromantica, Spezialist für die artgerechte Entsorgung von Absolventen des Generationenvertrags. Durch Retail-Geschäfte mit einem Verwerter aus Rothenburg entstehen zudem Synergie-Effekte. Fazit: Dieser Markt ist noch lange nicht gesättigt.
Kaufen

casalinga AG

Beschäftigte: 1
CEO: H. Küng-Keipert
Geschäftsfeld:
Basse Cuisine

willige hausfrau

hausfrau

Mit ihrem erfolgreichen kleinen Familienunternehmen ist die alleinerziehende Herta Küng nun auf der Suche nach einem stillenden Teilhaber an dem zwei Monate alten Spin Off namens Dörte, nachdem sie ihr letztes Joint Venture mit einem Soziologieprofessor fachgerecht zerschlagen und abgewickelt hatte.
Halten

infickeon AG

Beschäftigte: 1
CEO: Olga Matradse
Geschäftsfeld:
Unternehmer-Betreuung

matradse

penis chart

Auf einem engen Geschäftsfeld hat sich Olga Matradse positioniert - in diversen Stellungen. Nach der Versteifung auf ihre Kern-Kompetenzen (SM, NS, 69) vertiefen sich Anleger nun in ihre Chartkurven. Mit einem GV von 6 und einem breiten Spread kann man unentspannt ins Bett gehen.
Kaufen

  Börsen-Indizes

Erotik

Fernsehen

Gesundheit

Kultur

Europa

Reisen

Sport

Verschwörung

Wissenschaft