STATTHAFTE LIEBE
Die Daily Soap für die Frau von heute

Die Hauptrollen:

Yvonne Nielsen (Birthe Persson)

Die schöne Frauenärztin ist beruflich sehr erfolgreich, fährt privat aber stets mehrgleisig. Feste Bindungen sind ihr nämlich ein Greuel. Und so manche Patientin fand sich nachts in Yvonnes Bett wieder. Birthe Persson-Fanseite

Margret Balström (Olga Ermakova)

Die schüchterne Sozialpädagogik-Studentin ist seit zwei Monaten mit ihrer Freundin Angela zusammen. Obwohl sie sehr sportlich ist und nur wenig isst, fühlt sie sich stets zu dick und wird deswegen gerne gehänselt.

Beate Patalossi (Valerie Solanas)

Alle lassen sich von Beate, der begnadeten Coiffeurin um die Ecke, die Haare machen. Beate ist überzeugter Single, nachdem sie einige Enttäuschungen erlebt hat. Doch das wollen ihr alle Kundinnen ausreden.

Christl Schmid (Leslie van Houten)

Die lesbenlustige und experimentierfreudige Kosmetikerin und Pediküre-Fachfrau macht öfters Hausbesuche, um ihre Kunst an die Frau zu bringen. Oft kommt es dabei zu delikaten Komplikationen.

Angela Romero (Sappho Hagen)

Die erfolgreiche Journalistin lebt gerne gesellig. Doch die neue Mitbewohnerin Margret entwickelt sich zu ihrer Todfeindin. Mit allen Mitteln versucht Angela, ihre Konkurrentin wieder loszuwerden.

Michelle Martin (Susan Atkins)

Die erfolgreiche Politikerin setzt sich für die sozialen Belange der Frauen ein. Sie ist die Anlaufstelle für alle Probleme, doch manchmal ist sie wegen ihres zügellosen Temperaments selbst das Problem. Susan-Atkins-Fanseite

Christina Munkas (Nina Degowski)

Die Designerin ist in der Antima-Bewegung engagiert und bekämpft überall die Reste des Patriarchats. Mit ihrer Busenfreundin Michelle entwickelt sie phantasievolle Aktionen gegen Männerwillkür und Macho-Vorurteile.

Was passiert in Folge 1?

Angela hat eine WG mitten in Berlin gegründet und sucht drei Mitbewohnerinnen durch ein Auslese-Verfahren. Auch ihre Freundin Margret soll einziehen. Nun probiert sie ihre Garderobe durch, um für das Casting das perfekte Outfit zu finden. Sie entscheidet sich für ein schwarzes Seidenkleid.

Christina bekommt von ihrer Chefin Borjana, mit der sie sehr gut befreundet ist, etwas früher Feierabend, da sie zum WG-Casting kommen möchte. Nachdem ihre Vermieterin sie wegen Eigenbedarfs gekündigt hat, sucht Christina eine neue Bleibe. Natürlich hat auch sie nichts gegen attraktive Mitbewohnerinnen.
Angelas Lebensgefährtin Margret ist bei ihrer Ärztin, Frau Nielsen. Sie ist geschockt, als sie erfährt, dass sie eine starke Disposition zur Zellulitis habe. Frau Nielsen will Margret noch etwas eingehender untersuchen, was Margret nicht ganz geheuer ist. Sie hat den Eindruck, dass Frau Doktor mit ihr spielen will, wagt aber nicht zu widersprechen.
Was Margret nicht weiß: Auch Ärztin Yvonne Nielsen will in die WG einziehen. Sie sucht eine Zweitwohnung, da es ihr zu Hause mit ihrer Freundin zu eng geworden ist. Was sie nicht davon abhält, sich jeden Morgen von der die Haare bürsten zu lassen. Doch als die Freundin von Yvonnes Plänen erfährt, macht sie Schluss mit der unsteten Pillendreherin.
 


Idee und Regie: Naomi Braun-Ferenczi

Folge 14 von "Statthafte Liebe"

Folge 23 von "Statthafte Liebe"